Gästebuch


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Beiträge pro Seite
Stichwort
262
Alex - Was für eine Enttäuschung!!!
Ich hab bei Alex einen Termin für 18:00 Uhr angefragt, den ich versucht habe einzuhalten. Durch meine lange Anreise war ich nicht in der Lage die zeitige Ankunft zu garantieren. Per SMS ging ich daher auf ihre Bitte ein, den Termin lieber nach hinten zu legen. Kurz vor dem vereinbarten Termin schob sie private Gründe vor, und wollte ihn wieder verschieben. Sie weiß nichts von mir, aber wurde persönlich und warf mir vor ich hätte wohl kein Privatleben, weil ich keine Lust hätte ihr noch mehr Verständnis entgegenzubringen. Was soll dass? Total unprofessionell der Ablauf ihrerseits, kaum Einsehen gezeigt. Das war mein 1. und definitiv letzer Versuch bei ihr. Sehr schade, ich warne Euch,sie kann eine Kratzbürste sein.
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo O.


sehr schade, dass du wohl etwas gekränkt überreagiert hast mit deinem Eintrag und der Kommunikation mit Alex.........................
Wenn eine Dame, insbesondere Alex, aus privaten (also wichtigen) Gründen einen Termin verschieben oder absagen muss, dann sollte dies auch respektiert werden.

Selbstverständlich verstehen wir deinen Verdruss bzgl deiner langen Anreise und der Erwartung eines schönen Dates. Aber du solltest auch verstehen, wie jedem anderen Menschen auch, ist den Damen ihr Privatleben wichtig und heilig.

Für zukünftige Termine bei den Damen, egal in welchem Haus, wollen wir dir den Tipp geben, eine Uhrzeit einzuplanen die du 100%ig einhalten kannst auch wenn es mit einer Wartezeit für dich verbunden ist.


LG GF6


261
Alex
Alex eine echte Wucht im Bett.
Selten wurde ich so zärtlich tiefer gelegt .
Bin immer noch hin und weg.
Kiss Manu
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Manuel

Alex ist ne Wucht, wissen wir ;-))

Danke für deinen Eintrag

LG GF6
260
Corinna
Hallo liebes Gf6-Team,

Gibt es denn schon einen neuen Termin für Corinna?

Vielen Dank!
Kommentar der Geschäftsführung
Lieber Martin


Corinna wird voraussichtlich ab dem 19. August endlich wieder bei uns zu Gast sein

LG GF6
259
Linda ist der Body des Jahres
Ich war heute bei Linda und bin immer noch total überwältigt von soviel Liebreiz,Schönheit und Leidenschaft.
Was für ein Erlebnis!!!
Ich sage nochmal.vielen Dank!
Und freue mich auf mein nächstes „Date“ mit
Linda.
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Thomas


schöne Worte hast du für Linda gefunden
Sie hat sich sehr darüber gefreut


LG GF6
258
Isabela
Also wann kommt den diese Isabela, von den die meisten so sehr schwärmen?
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Luigi

wir hoffen du hast Isabell, die zwischenzeitlich im Haus war, nicht verpasst

Entschuldige die späte Antwort

LG GF6
257
LENI
Die neuen Fotos stehen ihr gut.
Sind ein guter wurf.
Dickes Lob an den Knipser.
Kommentar der Geschäftsführung
Lieber Gast


Leni hätte dich fast falsch verstanden...
aber dann hat sie doch gemerkt, das Lob an den Fotografen ist dafür, dass er sie (fast) so eingefangen hat, wie sie ist; (wir finden, Leni ist eine hübsche junge Frau mit einer liebevollen Persönlichkeit)

Danke

LG GF6



256
EMILIA
Netter Neuzugang und die kleine gibt sich echt viel Mühe alles gut und richtig zu machen.
Ist aber sicher nur für die zärtliche GF6 Nr. zu haben.
Freundliche Anleitung bringt bei ihr echt sehr viel.
Das macht zwar etwas arbeit,aber die kleine blüht so doch richtig auf.
Muß die Dame doch loben.
Sie macht sich ganz gut bei euch.
War lustig bei Emilia.
Kommentar der Geschäftsführung
Lieber Bruno


vielen Dank für deinen Eintrag über uns Küken :-)

Sie ist definitiv "nur" etwas für Liebhaber des GFS
wir können uns gut vorstellen, nach dem "Beschnuppern" kann sich die nötige Vetrautheit einstellen die sich dann in Anschmiegsamkeit bemerkbar macht

Danke

LG GF6
255
Mehr Infos
Liebes GF6 Team...
Könnt Ihr vielleicht in den Infos zu den einzelnen Damen ergänzen ob sie zb Piercings oder Tattoos haben? Wäre nett wenn Man(n) das vorher weiß.
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Martin

wir werden den Webmaster mal bitten noch die Info Tattoos und Piercings aufzunehmen.

Kleiner Tipp noch, falls du etwas wissen möchtest was nicht in den Profilen steht, frag einfach bei der jeweiligen Dame nach
Fragen kostet Nix ;-)

LG GF6
254
OLGA
War bei Olga zu meinem Termin und bin einer Traumfrau begegnet.
Schöner Body und warme nette Augen und sehr zärtlichem Service und auch sehr gutem Humor.
Eine wirklich super nette Olga hat sich sehr liebevoll um mich und meine Wünsche gekümmert und auch auf süße Art ab und zu mein Wohlbefinden abgefragt.
Das Niveau dabei ist für mich 10Punkt.
Ein toller Mensch diese Olga.
Danke ans GF6 und Olga

Kommentar der Geschäftsführung
Lieber Lukas


Olga = Traumfrau
Mehr Worte braucht man(n) nicht
Aber schön, dass du diese Feststellung noch erklärt hast

Danke! LG GF6
253
Hallo zusammen,

auch ich möchte über meinen Besuch bei Vanessa schreiben. Bin relative unerfahren im Sexpaybusiness und bin von Vanessa sehr angetan. Ich habe sie im Juni 2018 in München nach SMS Rücksprache besucht. Sie antwortet sehr zuverlässig und schnell auf smsen. Das finde ich besser, wie diese telefonierei und steigert auch die Vorfreude.
Bei gf6muenchen war zu diesem Zeitpunkt auch noch die sehr attraktive Olga, von der ich hier bisher fast nur gutes gelesen habe. Somit scheint die Schuegrafstr. eine tolle Adresse zu sein. Das Haus ist gut zu finden. Im 2 Stock angekommen musste ich 2mal klingeln bis mir eine wunderschöne, sehr große, freundliche Damen in High Heels die Tür öffnete und mich hereinbat. Ich bin 187cm groß und die in High Heels etwa auch. Sie trug einschwarzes Korsett und Stiefel (schwarz) Mir war sie etwas zu leicht angezogen, aber sie würde sich auf Wunsche bestimmt umdresssen. Ich wollte sie unbedinngt in schwarzen Strapsen sehen, weil sie super schlanke Beine hat und ich auf Strapse stehe. Vanessa bat mich zunächst diskret auf ihr Zimmer, wo ich mich entkleiden sowie das finanzielle erledigen konnte. 100 € für 30min. Mir hat sehr gefallen, dass sie sich, bevor ich zum duschen ging, vergewisserte, dass sich niemand sonst auf dem Gang befindet. Somit war auch das ok.
Zurück im Zimmer stand ein Glas Wasser für mich bereit, welches sie mir vorher sehr freundlich angeboten hatte. Ich saß mich neben ihr aufs Bett und half ihr die schwarzen Strapse anzuziehen, dabei fragte sie mich, was ich haben wolle. Etwas Massage, Vagina küsssen und etwas Sex. Kein Blowjob, weil ich das nicht mag. Relativ einfaches Programm also. Dann lagen wir uns nach ein paar erotischen Berührungen seitlich gegenüber und ich durfte ihren wunderbaren Körper streicheln und bewundern. Wie gesagt, v.a. ihre Beine haben es mir angetan. Küssen hatte sie auch zugelassen und auch angeboten, aber da bin ich kein großer Fan von. Mit dem Kopg bin ich zwischen ihre Schenkel abgetaucht und habe versucht ihren Kitzler zu lecken. Das ist mir nicht so gelungen, wenngleich ihr das bestimmt nicht unangenehm war. Einzig, wie auch schon von anderen hier angesprochen, will sie nicht, dass man die Finger in die Vagina einführt, aber streicheln darf man sie damit schon. Nach dem lecken, habe ich sie etwas gestreichelt und sie auch ziemlich erregend meinen Penis. Nach etwa 2min musste ich sie dabei etwas zurückhalten sonst wäre ich gekommen. Sie hat einen super Handeinsatz. Außerdem gab sie mir den Tipp, sie etwas langsamer unten zu streicheln; hat ihr besser gefallen. Immer wieder habe ich mein Glied an ihren Strapsen gerieben, so dass es immer erregender für mich wurde. Anschließen nahm ich wiederum ihre Hand und führe sie nach unten zu mir, damit sie den Handeinsatz etwas fortsetzen konnte.
Irgendwann, logischerweise, wollte ich diese Dame natürlich auch ficken. Ich sprach ausschlielich englisch mit ihr, so dass ich nur "can we fuck" sagte. Yes of course - which position- should I come to or... sie nahm ein Kondom und stülpe es sehr gekonnt über mein Glied. Ausserdem musste sie Gleitgel verwenden, was wiederum nicht für meine Fingerkünste spricht. Vanessa bestand darauf, den Penis selbst in sich hineinzuführen. So lagen wir nun Seite an Seite und ich drang in sie ein - wunderbar. Sie wippte sehr gekonnte mit ihrem Becken, so dass es nicht sehr lange dauerte bis ich in ihr kam.
Abschließend meinte sie, dass ich am besten bei ihr Stammkunde werde, damit ich beim nächsten nicht mehr so "excited" bin. Some men here come after 5min, meinte sie. Na ja, ich hab mindestens 20min geschafft. Ich kann gut verstehen, dass manche bei ihrem Handeinsatz und sexy Aussehen sehr schnell zum Abschluss kommen.
Fazit: Mir hats sehr gut gefallen, auch ihre Art und Diskretion. Eine sehr nette, freundliche, zuvorkommende und wuchtige Erscheinung.

Gruß
Albert (Mitte 30)
Kommentar der Geschäftsführung
Hallo Albert


was für ein toller Bericht. Wir hoffen Vanessa ist nicht die Schamesröte ins Gesicht geschossen bei den doch sehr detaillierten Ausführungen :-D

Danke dir! LG GF6